© dpa
Behind the Scenes: "Hot2Touch"

An diesem Song kommt zur Zeit unter Garantie niemand vorbei: "Hot2Touch" ist die Neue von Felix Jaehn und ein echter Sommerkracher. Im Radio läuft sie rauf und runter und ist gleichzeitig ein Vorbote zu Jaehns lang erwartetem Debütalbum. Die Single entstand in Zusammenarbeit mit dem britischen DJ und Produzenten Hight, die Vocals steuerte der amerikanische Sänger und YouTube-Star Alex Aiono bei. Was lange währt, wird endlich gut: 2 Jahre verbrachte der DJ mit dem Rumbasteln an dem Hit. Einen Blick hinter Felix Jaehns Musik-Kulissen liefert das Video.