© dpa
High oder nicht high - das ist hier die Frage?

Miley Cyrus macht keinen Hehl daraus, schon mehrmals Gras geraucht zu haben. In James Cordens "Carpool Karaoke" verriet die 24-Jährige jetzt zu welchen Anlässen sie in der Vergangenheit high gewesen ist. Bei den Video Music Awards 2013 - als Cyrus ihren legendären Twerk-Auftritt hinlegte - habe sie vorher nichts geraucht. Bei dem Dreh ihres "Wrecking Ball"-Clips hingegen sei sie auf einer Skala von 1 bis 10 sehr high gewesen, so Cyrus. Achja, und neben ihrer Weed-Beichte gab die Sängerin zudem Hits wie "The Climb" und "Malibu" zum Besten ...