© Getty Images
Tennis: Alexander Zverev erreicht Halbfinale von Monte Carlo

Alexander Zverev ist nach einem Kraftakt an seinem 21. Geburtstag ins Halbfinale des ATP-Masters von Monte Carlo eingezogen. Der Hamburger setzte sich im Viertelfinale 6:4, 2:6, 7:5 gegen Richard Gasquet durch und behielt damit auch im vierten Duell die Oberhand. 

Bei seiner ersten Halbfinalteilnahme in Monte Carlo trifft der Zverev am Samstag auf den Japaner Kei Nishikori. Das andere Match der Vorschlussrunde bestreiten Rafael Nadal und Grigor Dimitrov.