© Getty Images
S04: Berater-Kritik an Tönnies

Berater Jörg Neubauer hat den Schalker Aufsichtsratschef Clemens Tönnies für dessen Aussagen über Leon Goretzka kritisiert. Tönnies sei ein guter Freund, der für seinen Klub "brennt, lebt und Emotionen hat und sicherlich das ein oder andere Mal ob der Emotionen vielleicht nicht immer zu 100 Prozent richtig liegt mit seinen Ideen und Aussagen", sagte Neubauer der "Berliner Morgenpost". Tönnies und Schalke 04 könnten ihre Ziele viel besser erreichen, wenn Goretzka in der Rückrunde auf dem Platz stehe und nicht auf der Tribüne sitze. Der S04-Boss hatte Goretzka zuletzt mit der Tribüne gedroht.