© Getty Images
FC Bayern: Bangen um Mats Hummels

Bayern München bangt vor dem mit Spannung erwarteten Doppelpack gegen Vizemeister RB Leipzig auch um den Einsatz von Weltmeister Mats Hummels. Der Abwehrchef hat sich laut "Bild"-Zeitung beim 1:0 in Hamburg einen Kapselriss im Sprunggelenk zugezogen. Eine Bestätigung des FC Bayern gab es zunächst nicht. Ob der 28-Jährige beim Pokalkracher am Mittwoch (20.45 Uhr) in Leipzig und am Samstag (18.30 Uhr) im Ligaspiel gegen das Team von Ralph Hasenhüttl zur Verfügung steht, ist offen. Nach der Partie beim HSV hatte Hummels gesagt, dass die Verletzung "nicht so wild" sei.